Projekt Cavebase

Nach dem Einseiltechnikkurs im März diesen Jahres kamen nun Mitglieder des Cavebase E.V. zu uns nach Gelbsreuth, um sich gezielt auf ein Projekt in Griechenland vorzubereiten. Es gilt einen tiefen Direktschacht zu bewältigen, um an dessen Grund Tauchforschung zu betreiben. Wir erarbeiteten dafür ein Schulngskonzept, damit die Teammitglieder vor Ort die notwendigen Komponenten aufbauen und … Lesen Sie mehr Projekt Cavebase

Heißer Kurs!

Mitten im Hochsommer Einseiltechnik für die Höhlenforschung draußen üben? Bei den Temperaturen? So oder so ähnlich müssen die Teilnehmer gedacht haben. Aber in der schattigen Scheune waren die Temperaturen erträglich und die Übungsmöglichkeiten perfekt. In einer Kleingruppe lernten die Teilnehmer von Ausrüstungs- und Materialkunde bis hin zu schwierigen Umsteigstellen an zwei Tagen die Grundlagen der … Lesen Sie mehr Heißer Kurs!

Auf dem Trockenen

Nein, es gab genug zu Essen und zu Trinken! Aber drei Handvoll Höhlentaucher in die Arbeit am Seil und in der Höhe einzuweisen hat doch etwas Besonderes. Vergangenes Wochenende waren 14 Taucher von CAVEBASE zu uns gekommen, um die Einseiltechnik von Grund auf zu erlernen. Zwei intensive Tage liegen nun hinter uns und wir sind … Lesen Sie mehr Auf dem Trockenen

Schachtrettung

Der zweite Teil des Höhlenrettungskurses stand ganz im Zeichen der Seiltechnik. Zwei intensive Tage ließen die Thüringer Bergwachtkollegen tief in die physikalischen Hintergründe und die praktische Ausführung von Seilaufbauten einsteigen. Doch zuerst mussten Einseiltechnikkenntnisse in einem Seilparcour gezeigt werden. Es wurden die Kameradenrettung aus dem Seil in Grundzügen ausgebildet und verschiedene Felsankertechniken geschult. Mit einem … Lesen Sie mehr Schachtrettung

Für den Ernstfall gerüstet

In drei Tagen zum Retter? Fünf Teilnehmer erarbeiteten gemeinsam mit unserem Trainer das Thema Kameradenrettung. Gleich zu Anfang galt es einen fiktiven Unfall abzuarbeiten: Eine Teilnehmerin war in eine Spalte gerutscht und konnte Ihren Fuß nicht mehr aus eigener Kraft befreien. Die Versorgung und Befreiung durch die anderen lief ruhig und zielgerichtet ab. Doch merkten … Lesen Sie mehr Für den Ernstfall gerüstet

Gute Stimmung!

Allzeit gute Stimmung herrschte am neunten Einseiltechnikkurs in vier Jahren seit Gründung unseres gemeinnützigen Projekts. Gemeinsam durchliefen die Teilnehmer den Basisteil der Einseiltechnikausbildung bei uns. Das heißt es ging vom Grundwissen über Material, Ausrüstung und Knoten hin zum Abseilen mit verschiedenen Geräten. Totmannsicherung durch Halbautomaten und die zusätzliche Redundanz durch mitlaufende Sicherungsgeräte kamen dazu. Einmal … Lesen Sie mehr Gute Stimmung!

Ausbildung im Kletterwald

Dieses Jahr führten wir wieder die Ausbildungswochenenden für den Kletterwald Rothenburg ob der Tauber durch. 13 Teilnehmer nahmen an der Grundausbildung zum Kletterwaldbetreuer teil. Die theoretischen Grundlagen wurden im nahe gelegenen Gasthof durchgeführt. Dadurch konnten wir uns entspannt trotz starkem Regen dem Thema Kommunikation widmen. Für die praktischen Inhalte, wie beispielsweise die Durchführung einer Einweisung, … Lesen Sie mehr Ausbildung im Kletterwald

Seriös und Kamerad

So waren die Teilnehmer und so sollte ein Höhlenführer sein! Drei intensive Tage liegen hinter uns, in denen in Theorie und Praxis das nötige Wissen für Höhlenführungen vermittelt wurde. Dabei brachten die Teilnehmer ihr Grundwissen aus dem Basiskurs Höhle und aus der Kameradenrettung ein. Am ersten Kurstag starteten wir nach einer Auffrischung in Tourenplanung mit … Lesen Sie mehr Seriös und Kamerad

Einstieg in die Höhlenforschung

Drei wunderbare Tage gehen zu Ende. In bewährt ruhiger und sachlicher Weise führten wir die Teilnehmer durch den überarbeiteten Basiskurs Höhle. Auch wenn es anfangs noch sehr viel Theorie zu erlernen galt, so konnten die Kursteilnehmer doch auf den praxisorientierten Exkursionen das Wissen anwenden, festigen und erweitern. Die Geologie und Hydrologie bilden das Gerüst zum … Lesen Sie mehr Einstieg in die Höhlenforschung