Sicher Höhlenforschergruppen führen

Auf Einladung der Karstgruppe Mühlbach e.V. (KGM) durften wir heute die Höhlenführer für die demnächst stattfindende Jahrestagung des Verbands deutscher Höhlen- und Karstforscher e.V. (VdHK) schulen. Dabei wurden organisatorische, (sicherheits-)technische und menschliche Aspekte einer geführten Tour beleuchtet:

  • Wie gehe ich mit den Teilnehmern um?
  • Wie funktioniert menschliche Kommunikation?
  • Welche Persönlichkeitstypen gibt es?
  • Was macht eine gute Tourenplanung aus?
  • Wie verhalte ich mich bei Zwischenfällen?

Vielen Dank für das große Interesse und Eure tolle Mitarbeit! Es freut uns sehr, dass wir einen Beitrag zu sicheren und erfolgreichen Höhlentouren leisten durften.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

10 + 12 =