Junge Höhlenforscher zu Gast

Wow! Wir sind noch ganz geplättet von diesem Kurs: Solch eine hohe Dichte an Themen, Fragen und fachlichem Austausch!

Zwei Hand voll junge Höhlenforscher trafen sich für ein Wochenende bei uns, um sich von uns schulen zu lassen. Zu Beginn sammelten wir die Wünsche und Fragestellungen, die die Teilnehmer mitgebracht hatten. Daraus wurde dann ein kurzweiliger Kurs zusammengestellt, der alle ein gutes Stück weitergebracht hat. Themen waren unter anderem:

  • Ausrüstungskunde incl. improvisierter Ausrüstung für Notfälle
  • Vorstellung verschiedener Abseilgeräte samt Ihrer Vor- und Nachteile
  • Tipps zur sicheren und effizienten Anwendung der Ausrüstung
  • Knoten
  • Grundzüge des Schachteinbaus samt Traversen
  • Rettung aus dem Seil

Vielen Dank dass Ihr bei uns wart und so aufmerksam mitgemacht habt!

Die Veranstaltung wurde jeweils zur Hälfte von Funis und dem VdHK (Verband deutscher Höhlen- und Karstforscher e.V.) finanziert.

Zum Teilnehmerbereich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

18 − zehn =