Auf dem Trockenen

Nein, es gab genug zu Essen und zu Trinken! Aber drei Handvoll Höhlentaucher in die Arbeit am Seil und in der Höhe einzuweisen hat doch etwas Besonderes. Vergangenes Wochenende waren 14 Taucher von CAVEBASE zu uns gekommen, um die Einseiltechnik von Grund auf zu erlernen. Zwei intensive Tage liegen nun hinter uns und wir sind … Lesen Sie mehr Auf dem Trockenen

Schachtrettung

Der zweite Teil des Höhlenrettungskurses stand ganz im Zeichen der Seiltechnik. Zwei intensive Tage ließen die Thüringer Bergwachtkollegen tief in die physikalischen Hintergründe und die praktische Ausführung von Seilaufbauten einsteigen. Doch zuerst mussten Einseiltechnikkenntnisse in einem Seilparcour gezeigt werden. Es wurden die Kameradenrettung aus dem Seil in Grundzügen ausgebildet und verschiedene Felsankertechniken geschult. Mit einem … Lesen Sie mehr Schachtrettung

Fünf Jahre Funis!

Was mit den Technischen Seminaren 2001 begann wird im nächsten Jahr als FUNIS Deutsche Schule für Höhle und Seiltechnik 5 Jahre alt. Diesen Anlass nutzen wir, um unsere Schulungen noch mehr Menschen als bisher zugänglich zu machen. Außerdem wollen wir ein großartiges Jahr mit allen bisherigen und neuen Kursteilnehmern haben. Dafür haben wir uns Einiges ausgedacht: … Lesen Sie mehr Fünf Jahre Funis!

In Übung bleiben

Beim letzten freien Training in diesem Jahr hatten unsere Trainer Seilstrecken mit unterschiedlichen Situation von leicht bis schwer vorbereitet. So konnten die Teilnehmer an ihren Einseiltechnikkenntnissen arbeiten. Das Kennenlernen, der Austausch untereinander, aber auch Tips und Tricks seitens unserer Trainer waren wieder einmal angesagt. Schön dass Ihr bei uns wart und wir neue Gesichter kennen … Lesen Sie mehr In Übung bleiben

Für den Ernstfall gerüstet

In drei Tagen zum Retter? Fünf Teilnehmer erarbeiteten gemeinsam mit unserem Trainer das Thema Kameradenrettung. Gleich zu Anfang galt es einen fiktiven Unfall abzuarbeiten: Eine Teilnehmerin war in eine Spalte gerutscht und konnte Ihren Fuß nicht mehr aus eigener Kraft befreien. Die Versorgung und Befreiung durch die anderen lief ruhig und zielgerichtet ab. Doch merkten … Lesen Sie mehr Für den Ernstfall gerüstet

Gute Stimmung!

Allzeit gute Stimmung herrschte am neunten Einseiltechnikkurs in vier Jahren seit Gründung unseres gemeinnützigen Projekts. Gemeinsam durchliefen die Teilnehmer den Basisteil der Einseiltechnikausbildung bei uns. Das heißt es ging vom Grundwissen über Material, Ausrüstung und Knoten hin zum Abseilen mit verschiedenen Geräten. Totmannsicherung durch Halbautomaten und die zusätzliche Redundanz durch mitlaufende Sicherungsgeräte kamen dazu. Einmal … Lesen Sie mehr Gute Stimmung!

Für Euch auf Tour

Bereits jetzt sind wir in Vorbereitungen für unseren Beitrag für die Tagung des Verbands der deutschen Höhlen- und Karstforscher e.V. (VdHK) 2020 in Breitscheid/Hessen in enger Abstimmung mit den Höhlenforschern von der Speläologischen Arbeitsgemeinschaft Hessen e.V.. Unter anderem werden wir eine Höhlenexkursion führen. Dazu waren wir gestern in eben diesem Objekt unterwegs und haben ein … Lesen Sie mehr Für Euch auf Tour

Seriös und Kamerad

So waren die Teilnehmer und so sollte ein Höhlenführer sein! Drei intensive Tage liegen hinter uns, in denen in Theorie und Praxis das nötige Wissen für Höhlenführungen vermittelt wurde. Dabei brachten die Teilnehmer ihr Grundwissen aus dem Basiskurs Höhle und aus der Kameradenrettung ein. Am ersten Kurstag starteten wir nach einer Auffrischung in Tourenplanung mit … Lesen Sie mehr Seriös und Kamerad

Einstieg in die Höhlenforschung

Drei wunderbare Tage gehen zu Ende. In bewährt ruhiger und sachlicher Weise führten wir die Teilnehmer durch den überarbeiteten Basiskurs Höhle. Auch wenn es anfangs noch sehr viel Theorie zu erlernen galt, so konnten die Kursteilnehmer doch auf den praxisorientierten Exkursionen das Wissen anwenden, festigen und erweitern. Die Geologie und Hydrologie bilden das Gerüst zum … Lesen Sie mehr Einstieg in die Höhlenforschung