Bamberger Höhlenfreunde zu Gast

Einige Höhlenforscher des DAV Bamberg nutzten das vergangene Wochenende, um ihre Kenntnisse in der Einseiltechnik zu festigen und auszubauen. In einer sehr entspannten, aber auch konzentrierten Atmosphäre wurden in Theorie und Praxis verschiedene Aspekte bearbeitet, wie zum Beispiel: Sturztheorie und daraus folgende Ansprüche an die Sicherungsschlingen, das Begehen von jeglicher Art von Querungen, Umsteigstellen elegant und effizient meistern, die Nutzung des Shunts und kräftesparender Aufstieg am Seil.

Jeder Teilnehmer konnte sich, seine Ausrüstung und Techniken weiterentwickeln und ist damit für die kommende Höhlensaison gerüstet.

Schön dass Ihr bei uns wart und bis bald!

zum geschützten Teilnehmerbereich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

17 − zwei =