Freies Training: läuft!

Gestern trafen sich Kunden, Interessierte und Trainer von Funis zum ersten Freien Training. Einen Nachmittag lang standen Einseiltechnik üben und der fachlicher Austausch im Vordergrund.

Die Anfänger profitierten von Tipps zum redundanten Arbeiten, der richtigen Einstellung der Ausrüstung und zur Verwendung des Shunts. Verschiedene Ausrüstung konnte getestet werden, am Aufstieg mit Fußsteigklemme wurde gearbeitet, über Sicherheitsfragen wurde diskutiert und auch das Steigen von 50 Seilmetern am Stück wurde ausprobiert.

Wir haben uns sehr gefreut neue und altbekannte Gesichter bei uns zu sehen. Vielen Dank dass Ihr da wart!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × vier =